Überspringen zu Hauptinhalt
0731 - 98491-0 info@ctc-lohr.de

CTC Zertifikat

Weiterbildung für IT-Fachkräfte

„IT-Systemadministrator/-in“ und „Softwarespezialist/-in“ sind die Kursbezeichnungen für die CTC-Lehrgänge auf IT-Spezialistenniveau zur Weiterbildung für IT-Berufsinhaber und Praktiker. Sie ersetzen unser bisheriges Angebot des bewährten IT-Kompetenzbaukastens.

Ziel:

Mit diesem Lehrgang bei CTC Lohr wird Ihr IT-Wissens-Portfolio für die aktuellen Arbeitsmarkterfordernisse punktgenau ergänzt. Dadurch schaffen Sie sich die Basis für eine aussichtsreiche Bewerbung im IT-Bereich.

Tätigkeiten:

Diese Lehrgänge fassen die am häufigsten nachgefragten Ausbildungsinhalte zusammen. Die IT-Administratoren greifen hier den wichtigen Bereich Virtualisierung mit VMware verstärkt auf. Die Softwarespezialisten vertiefen zusätzlich den Bereich der aktuellen Web-Programmierung.

IT-Systemadministrator/-in und Softwarespezialist/-in

zertifiziert nach AZAV (Cert-IT 2006-1008-M120)

Inhalte:

IT-Systemadministrator/-in:

  • Windows 7 / Server 20xx
  • UNIX
  • Web-Design
  • Intranet
  • Administrative Projektdurchführung
  • Virtualisierung
  • System und Anwendungsinstallation, Rollouts, ITIL
  • Projekt im individuellen Bereich
  • Praktikum

Softwarespezialist/-in:

  • Web-Design
  • DV-Strukturen, UML
  • Administrative Projektdurchführung
  • SQL-Datenbanken (MySQL)
  • Web-Datenbankanwendungen (MySQL/PHP/HTTP)
  • Methoden der Softwareentwicklung
  • Java
  • Projekt im individuellen Bereich
  • Praktikum

Zielgruppe:

Arbeitssuchende IT-Profis mit oder ohne einschlägiger Berufserfahrung; Akademiker und Studienabbrecher von Informatik, Ingenieur-, Natur-, Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften.

Einzelfallentscheidung der Vermittler und Berater

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Teilnahme an einer Gruppeninformation mit Eignungstest bei CTC Lohr
  • Bestehen des Eignungstests mit 70% oder besser
  • Zugang nach Beratung durch Arbeitsagentur oder anderen Kostenträger oder nach Beratung durch CTC Lohr

Abschluss:

IT-Systemadministrator/-in (CTC) oder Softwarespezialist/-in (CTC)
Jeder Teilnehmer erhält nach Abschluss des Lehrgangs ein CTC-Zertifikat mit den Kursinhalten sowie den erreichten Leistungen.

Kosten:

Dieses Kursangebot ist bildungsgutscheinfähig.
Nach Durchführung eines erfolgreichen Eignungstests durch CTC Lohr kann die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter einer Kostenübernahme zustimmen. Diese Regelung gilt ebenso für eine mögliche Kostenübernahme durch die Deutsche Rentenversicherung, der Berufsgenossenschaft (BG), dem Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD), oder anderer möglicher Förderträger.

Info-Flyer im PDF-Format

Mehrwerte:

  • 85% aller Teilnehmer erhalten ihren IHK-Abschluss mit der Erstprüfung
  • Nahezu 80% aller Absolventen finden innerhalb von sechs Monaten einen Arbeitsplatz
  • Seit 1988 Erfahrung in der Ausbildung von IT-Professionals
  • Erfahrene Trainer mit breit angelegtem Wissensspektrum
  • Zertifiziert und zugelassen nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung)
Kommende Termine

IT-Systemadministrator/-in:

Keine Termine zu dieser Zeit

 

Softwarespezialist/-in:

201912Novemberganztägig202022JuliSoftwarespezialist/inCert-IT-2006-1008-M121 / SGB-III-MNR: 819-__-18

An den Anfang scrollen
X