skip to Main Content

Aus CTC Seidel wird CTC Lohr

Nach 30 Jahren erfolgreicher Selbstständigkeit übergibt Herr Ulrich Seidel mit Wirkung vom 01.05.2017 das Zepter an seinen Nachfolger Jürgen Lohr.

Mit dieser Übergabe erfolgt zeitgleich eine Namensänderung von „ComputerTrainingsCenter Seidel“ in „CTC Lohr“.

CTC Lohr wird weiterhin mit dem bestehenden Team aus erfahrenen Dozenten die IT-Umschulungen und IT-Weiterbildungen in gewohnter Qualität fortführen. Zeitglich wird Herr Seidel für weitere zwei Jahre dem Unternehmen als „Leiter Vertrieb und QM“ erhalten bleiben.

Besondere Relevanz hat durch den Verbleib von Herrn Seidel die Bereitstellung langjähriger Erfahrung im Bereich der IT-Schulung. Gepaart mit den Kenntnissen aus dem betrieblichen IT-Umfeld durch Jürgen Lohr sind die Weichen für eine erfolgreiche Ausbildung aller aktuellen und kommenden Lehrgänge gestellt.

Herr Seidel ist für CTC Lohr allein vertretungsberechtigt. Die hierfür notwendige Einzelprokura ist im zuständigen Handelsregister vermerkt.

0731 - 98491-0 info@ctc-lohr.de
F. Fetzner

Nachdem mein letzter Arbeitgeber Insolvenz anmelden musste, wurde ich durch das Arbeitsamt auf CTC Seidel (mittlerweile CTC Lohr) aufmerksam gemacht. Nach erfolgreichem Eignungstest konnte ich meine gewünschte Umschulung zum Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung im Oktober 2015 beginnen.
Die Ausbildung war sehr gut. Insbesondere die Aufteilung in einzelne Themenblöcke fand ich sehr hilfreich, da man sich dabei auf ein spezielles Thema konzentrieren konnte. Bei der Prüfungsvorbereitung merkte man, dass die Dozenten von CTC Lohr auf eine langjährige Erfahrung im Prüfungsausschuss zurückblicken können.
Ich freue mich, dass ich direkt im Anschluss an meine erfolgreiche Umschulung eine Festanstellung als Softwareentwickler gefunden habe.
Meinen Freunden und Bekannten würde ich eine Ausbildung bei CTC Lohr jederzeit empfehlen.

Name: F. Fetzer
Erstausbildung: Einzelhandelskaufmann
Träger: Arbeitsamt Heidenheim
Maßnahme: Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Back To Top
X