Überspringen zu Hauptinhalt
0731 - 98491-0 info@ctc-lohr.de

Bitkom-Branche übertrifft sich selbst!

Eine aktuell veröffentlichte Meldung der Bitkom (Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.) zeigt auf, dass die Wachstumsrate der Bitkom-Branche deutlicher ausfällt, als noch in der Frühjahrsprognose 2017 erwartet.

Mit rund 1,08 Millionen Beschäftigten zum Jahresende 2017 steigt die Bitkom-Branche zum größten industriellen Arbeitgeber auf. Zum Jahreswechsel werden etwa 30.000 neue Arbeitsplätze prognostiziert. Dies entspricht einem Plus von 2,9%. Zum Vergleich: Im Frühjahr rechnete man noch mit einem Anstieg von 21.000.
Damit sind in den letzten drei Jahren rund 100.000 neue Jobs entstanden. Dadurch rangiert die Bitkom-Branche noch vor der Maschinen- oder Automobilbau-Branche!

Die Umsätze werden bis Jahresende ebenfalls auf 160,8 Milliarden Euro ansteigen.  Die Umsatzprognose wurde gegenüber dem Frühjahr ebenfalls von 0,6% auf 1,9% nach oben korrigiert.

Stärkster Antreiber ist dabei in allen Bereichen die Informationstechnologie (IT). Alleine in dieser Branche steigen die Umsätze um 3,4% auf 858 Millionen Euro. Größter Wachstumstreiber mit 6,3% ist dabei das Software-Segment, gefolgt von Hardware (2,6%) und den IT-Services (2,3%).

Die Prognosen für das nächste Jahr können ebenfalls als sehr optimistisch betrachtet werden. Für 2018 wird ein Wachstum für den ITK-Gesamtmarkt von 1,3% auf rund 163 Milliarden Euro erwartet.

Es bestätigt sich durch diese Zahlen wieder – der IT-Markt wird weiter wachsen und damit verbunden das Angebot an Arbeitsplätzen ansteigen. Darüber hinaus werden sich mit zunehmender Digitalisierung neue Berufsbilder im IT-Sektor abzeichnen. Genug Gründe also für eine fundierte Aus- oder Weiterbildung in einem der angebotenen Berufe im IT-Bereich, um damit eine wertvolle Basis für die berufliche Zukunft zu schaffen.

Eine Übersicht der Aus- und Weiterbildungsberufe bei CTC Lohr gibt es hier.

Mehr über die Presseinformation der Bitkom finden Sie hier.

An den Anfang scrollen
X