Überspringen zu Hauptinhalt
0731 - 98491-0 info@ctc-lohr.de

CTC Lohr unterstützt Seniorenzentrum „Albertinum“ in Neu-Ulm

Seit mittlerweile über einem Jahr unterstützt CTC Lohr das Seniorenzentrum „Albertinum“ in Neu-Ulm und führt dort mit den Senioren eine regelmäßige Techniksprechstunde durch. Leider ist diese derzeit aufgrund der Corona-Pandemie noch ausgesetzt. Wir hoffen jedoch, dass wir die Techniksprechstunde bald wieder durchführen können.

Darüber hinaus haben wir den Bewohnerinnen und Bewohnern einen PC zur Verfügung gestellt, mit dem sie die Möglichkeit haben, gefahrenlos im Internet zu surfen oder bestimmte Erledigungen zu tätigen.

Nachfolgend ein Auszug aus dem Jahresbericht 2019 des Caritasverband für die Region Günzburg und Neu-Ulm e.V.

Neu hinzugekommen ist in diesem Jahr als regelmäßiges Angebot:

die Techniksprechstunde
Die Techniksprechstunde ist ein kostenloses Angebot der Firma CTC Lohr aus der direkten Nachbarschaft. Dort werden IT-Fachkräfte ausgebildet, die sich ehrenamt lich bereit erklären, alle 14 Tage am Dienstagnachmittag ab 14.00 Uhr im Cafe Sonnenblume den Senioren mit Rat und Tat in Fragen zu Technik zur Verfügung zu stehen. Dieses Angebot wird sehr gut angenommen. Meistens sind es Fragen zum Handy oder Smartphone, zum richtigen Anbieter, zum Laptop, oder auch wenn mal der Fernseher nicht richtig funktioniert, die von den angehenden IT-Spezialisten mit viel Geduld und in einfachen Worten beantwortet werden.

lnternetkiosk
Dem Geschäftsführer Herr Lohr und seinen Auszubildenden ist es auch zu verdanken, dass es im Foyer des Albertinum einen neuen Computer gibt, der allen Bewohnern des Albertinum für lnternetrecherchen zur Verfügung steht. Auch dieser wurde kostenlos eingerichtet. Damit noch mehr Bewohner sich trauen, diesen zu nutzen und um Berührungsängste und Unsicherheit abzubauen, gab es einen Einführungskurs in den Umgang mit dem PC und die Internetrecherche. Der Kurs war erfreulich gut besucht!

Caritasverband für die Region Günzburg und Neu-Ulm e.V., Jahresbericht 2019, Seite 29 und 30

An den Anfang scrollen
X